Home Kontakt Impressum AGB
Logo GloCon Head Collage
  deutsch | english | Русский Print this site!
Home
Aktuelles
Beratumg
Investition und Technologie
Produkte
Spritzgießmaschinen
und -anlagen für Preforms und Flaschenverschlüsse
PET-Streckblasmaschinen
und -anlagen für Flaschen
Getränke- und Lebensmittelfabrikanlagen
Neben- und Hilfsaggregate
Unternehmen
Über GloCon
Service
Downloads
Kontakt
Impressum
GloCon... ein Team formiert sich.
Hamburg 1994. Eine Firma wird gegründet. Global Container soll sie heißen. Der Name soll darstellen, dass der Behälter im Mittelpunkt der PET-Ausrüster-Tätigkeiten steht und dass die Firma global agieren wird. Mit dem Namen will sich der Hamburger Registrierbeamte nicht anfreunden. In seiner Vorstellung sind Container ausschließlich Schiffs-Container. Sein Vorschlag lautet: GloCon Technical Supplies & Trading GmbH. Ecco! Mit Beamten streitet man nicht.

GloCon wird als Gesellschaft mit beschränkter Haftung am 10.August 1994 gegründet und Axel Below ist seitdem Gesellschafter und Geschäftsführer.
AbstandFoto
Foto
AbstandDer erste Auftrag wird im Oktober 1994 aus Frankreich (Antartic/ Intermarché) geholt: Überholung und Aufrüstung einer Corpoplast-Streckblasmaschine, Modell 1986, die seit Jahren ungenutzt und verstaubt in der Ecke steht. Die Maschine muss mit einer Bodenaushebevorrichtung für Flaschen mit Petaloid-Boden und von 20 bar- auf 40-bar-Blasluftbetrieb hochgerüstet werden. Außerdem wird eine für ihre Zeit neue 1,25-Liter-Flasche entwickelt, die GloCon gemeinsam mit dem Kunden gestaltet und für den Air Conveyor-Transport mehrfach bemustert. Damals besitzt GloCon noch keine eigene Test-Streckblasmaschine. GloCon muß diese Bemusterungen daher bei einem befreundeten Unternehmen in England durchführen. Dafür wird eine Menge Logistik in Anspruch genommen: Frankreich-England-Deutschland.

Diese B80 produziert die neue PETALOID-Flasche nach erfolgter Generalüberholung (neue IR-Strahler, Reflektoren, neue Dichtungen und viele andere neue Features) vor Ort mit einer Leistung, die höher ist als projektiert und erwartet.

Seitdem folgen viele Aufträge. Die meisten kommen aus dem Ausland, seit 1999 auch aus Deutschland. Alle betreffen PET-Ausrüstungen. Seit 1997 enthält das GloCon- Programm auch Preform-Spritzgießsysteme - mit Umformatierungen auf Preformgeometrien, die dem aktuellen Stand der Technik entsprechen.

Das GloCon-Motto heißt: Alle Überlegungen beginnen mit der PET-Flasche. Das gilt auch, wenn der Kunde zunächst einmal Preforms herstellen will. Schließlich ist der Preform eine Funktion der gewünschten Flasche.

Das Produkt wird auf von GloCon überholten, aufgerüsteten und/oder umformatierten PET-Ausrüstungen mit einem möglichst hohen Wirkungsgrad produziert. Dazu gehört auch, dass Flasche und Preform so ausgelegt sind, dass das Prozessfenster für normal-kompetente Bediener ausreichend groß ist.
Foto
AbstandMittlerweile ist aus der One-Man-Show ein achtköpfiges Team mit einer großen Anzahl freier maschinentyp- und prozeßspezifischer Experten geworden. Zum kleinen Büro ist eine 3000 m2-große Werkshalle mit Technikum und Werkstatt hinzugekommen.
top
  GloCon Technical Supplies & Trading GmbH | Werkstrasse 112 | D-19061 Schwerin | Phone +49 (0)385-636 442-0 | Fax +49 (0)385-636 442-19