Home Kontakt Impressum AGB
Logo GloCon Head Collage
  deutsch | english | Русский Print this site!
Home
Aktuelles
Beratumg
Investition und Technologie
Produkte
Spritzgießmaschinen
und -anlagen für Preforms und Flaschenverschlüsse
PET-Streckblasmaschinen
und -anlagen für Flaschen
Getränke- und Lebensmittelfabrikanlagen
Neben- und Hilfsaggregate
Unternehmen
Über GloCon
Service
Downloads
Kontakt
Impressum
Foto
Hochdruckkompressoranlagen - 40 bar - für die Bereitstellung von ölfreier Blasluft für PET-Streckblasanlagen.
Foto
Foto
HATLAPA-Hochdruckkompressor mit Filteranlage für ölfreie Blasluftversorgung für kleine Kapazitäten bis 220 Nm3/h - optional plus 220 = 440 Nm3/h (Grundgestell, Druckluftspeicher, Kältetrockner bereits auf die doppelte Leistung ausgelegt).
Foto
Hochdruck-Kolbenkompressor für Bereitstellung von ölfreier Blasluft - mittlere Kapazitäten von bis 600 Nm3/h.
AbstandFoto
Foto
Belliss&Morcom-Hochdruck-Kolbenkompressor für Bereitstellung von ölfreier Blasluft - mittlere Kapazitäten von bis 1.200 Nm3/h.
Foto
ABC-Hochdruck-Kolbenkompressor, Modell 4HA-6-LT für Bereitstellung von ölfreier Blasluft - mittlere bis höhere Kapazitäten von bis 1.200 Nm3/h.
AbstandFoto
Foto
ATLAS-Copco-Hochdruckkompressoranlage (Schraubenkompressor ZR3 + Nachverdichter/Booster 40D3) für hohe Kapazitäten von bis zu 1.927 Nm3/h.
Foto
Leerflaschen-Transportsysteme ... Air Conveyor, Flaschenaufrichter.
Prozessunterstützende Aggregate für das Spritzgießen der Preforms:
Granulattrockner für das Entfeuchten der stark hygroskopischen Materialkörner. Das ausreichend getrocknete Material ist eine der wesentlichen Vorbedingungen für ein qualitativ einwandfreien, maßhaltigen und gut streckblasfähigen Preform. Im Regelfall muß dem eigentlichen Plastifizieren und Einspritzen des Materials eine Trocknungszeit von 4-6 Stunden vorausgehen.
Mehr noch als beim Streckblasen hat das ausreichende Kühlen eine wesentliche Funktion : der eine von normalerweise zwei Kühlkreisen sorgt für die Kühlung des Trockners, der Hydraulikanlage der Spritzgießmaschine und des Steuerschranks - hier ist ein 20º C-Kreislauf angebracht; der andere für das Werkzeug, den Handhabungsautomaten und - falls der Betriebsraum nicht klimatisiert ist - das Trockenluftschleieraggregat. Insbesondere das Spritzgießwerkzeug muß mit großen Mengen an 6º C-Kühlwasser versorgt werden, um seine Leistung im Hinblick auf kurze Zykluszeiten (=hohe Produktivität) voll erbringen zu können.

Um die Kühlwirkung durch trockene Luft zu verbessern und zur Vermeidung von Kondens-(Schwitz-)wasser in den Werkzeugkavitäten und auf den Kernen, muß die Betriebsumgebung der Schließseite und des Werkzeugs und Robots entweder klimatisiert sein, oder es muß für diesen Zweck ein Trockenluftschleier erzeugt werden.

Hierfür wird ein entsprechend ausgelegtes Trockenluftschleieraggregat installiert. Über Rohrleitung wird die feuchte Luft aus dem Werkzeug- und Robot (Preformentnahme-)-Bereich evakuiert.

Auf Grundlage von Projekt- und Umgebungsdaten legt GloCon diese Aggregate aus und liefert sie im allgemeinen als Teil des Systempakets.
Weitere PET-Nebenanlagen

LANFRANCHI-Flaschenaufrichter, Modell L2-SR-14, Baujahr 1999, nur 2.500 Betriebsstunden, mit erfolgreichem Abnahmelauf für bis zu 14.000 Fl./Std., aktuell für Flaschen auf 38 mm-Mündung eingerichtet - kann in wenigen Wochen (Teileeinkauf) auf 28 mm umgerüstet werden.
Abstand Foto
Für eine größere Ansicht, bitte auf das Bild klicken
Foto
Flaschenaufrichtautomat - eingerichtet für PET-Milchflaschen mit 38-mm-Mündung (von links nach rechts : in Abfüll-Linie integriert, im GloCon-Betrieb aufgestellt).
top
  GloCon Technical Supplies & Trading GmbH | Werkstrasse 112 | D-19061 Schwerin | Phone +49 (0)385-636 442-0 | Fax +49 (0)385-636 442-19